Naturheilpraxis
 
Hypnose-Center
 
EMDR
 
Sprechzeiten
 
Preise
 
Praxis / Galerie
 
DruckversionSeite empfehlen

Basisseminar Dorn-Methode und Breuß-Massage 

Den ersten Ausbildungsabschnitt bildet unser zweitägiges Basisseminar in dem Sie die Basistechniken der Dorn-Methode sowie die komplette Breuß-Massage erlernen werden. Diese beiden Techniken sind relativ einfach zu erlernen und können zusammen oder auch einzeln angewendet werden. 

Seminarinhalte 

  • Geschichtliches rund um die Entstehung der Therapie nach Dorn & Breuß
  • Aufbau und Funktion der Wirbelsäule (Anatomie & Physiologie)
  • Ursachen, Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Hüftschiefständen, 
    Wirbelblockierungen, Skoliosen, Bandscheibenschäden und Ischiasbeschwerden
  • Diagnose von Fehlstellungen an Wirbelsäule und Gelenken
  • Techniken zur Reponation und Mobilisation
  • Selbsthilfeübungen zur Eigenbehandlung nach Dorn
  • Erlernen der Breuß-Massage
  • Erläuterung körperlicher, emotionaler und energetischer Zusammenhänge und Möglichkeiten der Vorbeugung
  • Intensives praktisches Arbeiten mit den einzelnen Therapieschritten
     

Da dieses Seminar sehr Praxisorientiert ist, wird von uns sehr viel Wert auf praktisches Üben gelegt!!!

Seminardauer

zweitägig, Samstag 10.00-18.30 Uhr und Sonntags 9.00-16.00

Teilnahmevoraussetzung

keine

Um die Dorn-Methode als Therapeut in der Praxis ausüben zu können, ist eine Ausbildung als Arzt, Heilpraktiker oder Pysiotherapeut erforderlich, weil es sich hierbei um eine Heilbehandlung handelt!!!

Jedoch können auch Laien diese Therapie-Methode erlernen, um z.B. als Dorn-Berater tätig zu sein. Auch gegen Hilfe zur Selbsthilfe innerhalb der Familie spricht nichts und ist ferner zur Selbstbehandlung für jedermann zu empfehlen.

 

 

Allerdings ersetzt die Selbstbehandlung keinen Arzt oder Heilpraktikerbesuch

Durch spezielle Weiterbildungen für Fachgruppen und Kursen, wie z.B. die Dorn-Methode für Eltern ist eine umfassende Aus- und Weiterbildung gesichert.

  

Der Basiskurs schließt mit einer mündlichen und praktischen Überprüfung ab!

 

Je nach Ausgang der Überprüfung wird der Kurs mit einer Teilnahmebescheinigung, einem Zertifikat als Dorn-Berater oder bei Vorliegen einer Heilerlaubnis mit dem Zertifikat „Dorn-Therapeut“ bescheinigt.

Nach diesem Seminar sind Sie als Therapeut in der Lage, die Dorn und Breuß-Methoden in Ihrer Praxis anzubieten.

Laien haben mit diesem Seminar ein Werkzeug erhalten, sich und Ihrer Familie Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Bitte mitbringen!!!

bequeme Kleidung, 2 Handtücher, 1 Decke und falls vorhanden eine tragbare Liege

Fingernägel bitte kürzen!!!

Durchführung

Praxis für Naturheilkunde & Prävention
SunDáo
Andreas Dohrmann
Hauptstraße 140
58675 Hemer

Seminarleitung
Andreas Dohrmann, Heilpraktiker 

Ihre Investition

260-. Euro
Die Seminarunterlagen sowie Getränke (Tee und Wasser) sind im Seminarpreis bereits enthalten.


Anmeldung zum Seminar

 Online-Anmelde-Formular
Hier haben Sie die Möglichkeit sich direkt online Anzumelden!

telefonisch unter 0 23 72 / 55 92 103 oder E-Mail: info@SunDao-naturheilpraxis.de

Aktuelles a. d. Praxis

EMDR in Therapie und Coaching 
mehr...
Wirbelsäulen Check-Up
mehr...

apotheken-umschau.de
    Dienstag, 19. Juni • 17:46